Lieder    Videos    Bio    Galerie    Kontakt


Download Pressematerial

Bei Zwietraum handelt es sich um eine zweiköpfige Gruppe, die Gedichte mit
melancholischer Musik untermalt. Im Alter von 20 Jahren sammelten beide Mitglieder
erste Erfahrungen mit der Musik und entwickelten, nach den ersten Probeaufnahmen,
ihre eigene Art des Sprechens und Singens.

Dabei orientierten sie sich vielmehr an gefühlvolle Stücke wie Falco’s Jeanny oder
anderen internationalen Hits. Die Gefühle in der Musik schienen im Laufe der Zeit
bei vielen anderen Künstlern verlorengegangen zu sein. Unter “Sprechgesang” kannten
die Hörer nur noch “Gangsterrap”. Gedichte mit Musik zu vereinen war eine Seltenheit.
Mit dem Slogan: “Musik mit Gefühl” sollte sich das ändern! Aus Überzeugung, dass
Gefühle und Musik ein fester Bestandteil ihrer musikalischen Zukunft werden würden,
startete Zwietraum ihre Webseite mit den ersten Demoaufnahmen. Der Titel “So wie der Wind”
wurde dabei ein großer Internethit auf der MyOwnMusic-Community Seite. Bestätigt durch
diesen Erfolg und dem Glauben an ihre Musik, komponierten sie noch weitere erfolgreiche
Titel, wie z.B. “Schlimmer als der Tod”.

Während die Myspace-Seite eingerichtet und die eigene Internetseite umgebaut wurde,
nahm Zwietraum ihr erstes Debütalbum auf. Mit den schon erfolgreichen Titeln kommen
noch vier weitere Titel auf den Tonträger. Mittlerweile haben Zwietraum eine recht
große Fangemeinde aufgebaut und können u.a. mit über 90.000 Views auf ihrer
Myspace-Seite überzeugen.

2021 kehrt Zwietraum mit ihrer brandneuen Single “For You” zurück. Der Song handelt
vom Tod einer geliebten Person, deren trauriger Geist immer wieder dem hinterbliebenen
Geliebten erscheint. Trotz dieses Wiedersehens wird die Seele vom Jenseits
gerufen und muss sich wortlos verabschieden. Zwietraum erzählt diese Handlung auf
melancholischer Weise in dem klassische Orchesterklänge auf einzigartigem
Sprechgesang treffen.

Zwietraum ist: Musik mit Gefühl!

Impressum    Datenschutz